Tendon et colles animales

#4851
Anonyme
  • Offline
    • Sujets0
    • Réponses0
    • ☆☆☆☆☆

Je ne peux pas écrire en français la déclaration. J’espère que vous pouvez le traduire.

Ich glaube nicht, dass Sehne einen Bogen schneller macht. Sehne ist elastischer und schwerer als das Splintholz der Eibe. Es ist aber ein sehr guter Schutz gegen brechen.

Zum kleben von Sehne und Rohhaut muss man einen wasserlöslichen Leim verwenden, damit eine gute Verbindung mit dem Material gewährleistet ist. Fast jeder wasserlösliche Leim ist empfintlich gegen Feuchtigkeit. Also gibt es keinen Grund modernen chemisch hergestellten Leim zu verwenden.

Ich bin überzeugt, dass Kleber auf Basis von Collagen so alt ist wie das Kochen in Tontöpfen. Kocht man einen Knochen im Wasser löst sich Gelatine, also kann man im Grunde jeden Bratenfonds aus der Küche auch als Leim verwenden 😆
Nur ist es so, dass sich Collagen sehr schnell zersetzt und von allerlei Mikroorganismen als Nahrung aufgenommen wird. So ist es für mich mehr als verständlich, dass in älteren Funden Collagen nicht nachgewiesen werden kann.